Ecuador Zumba

7,50 €

(1000 g = 30,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Blend unserer Partnerkooperative ACRIM in Ecuador, Zumba (Direct Trade)

NEUE ERNTE 2019. Jetzt frisch geröstet.

100% Direct Trade - 100% eigener Import
Wir wollen es besser machen und sind selber nach Ecuador gereist, um unseren "eigenen Kaffee" aus dem Süden des Landes zu finden.

Die Kooperative ACRIM aus der Stadt Zumba im Südwesten Ecuadors, nahe der Grenze zu Peru ist unser Partner seit 2014. Seit 2010 ist die ACRIM eine eigenständige Genossenschaft von 160 Kaffeebauern, die den regionalen und handwerklichen Markt für biologisch angebaute Qualitäten betreut und vermarktet.
In den letzten Jahren erzielten Kaffees der Kooperative immer vordere Plätze bei der ecuadorianischen "Taza Dorada", dem Wettbewerb, der die besten Kaffees Ecuadors prämiert.

Die Kooperative hat ihr eigenes Cupping-Labor. Jedes einzelne Lot (eingereichte Kaffee-Charge der Bauern) wird probegeröstet und gecuppt. So werden unsere Blends nach unseren Wünschen zusammengefügt.
Das
Qualitätsmanagement der ACRIM ist in Ecuador einmalig.

Die Kaffees dieses Blends wurden speziell für uns zusammengestellt. Sie stammen von verschiedenen Bauern der Kooperative, die aktuell Ihren Kaffeeanbau von konventionell auf organisch umstellen. Diese Kaffees werden also nach Bio-Richlinien kultiviert, werden aber in der 3-jährigen Umstellungszeit noch nicht zertifiziert.
Für uns ist es wichtig, dass wir die Bauern, die diesen Weg gehen, unterstützen und gerecht entlohnen. Die Zertifizierung ist eher nebensächlich, was zählt sind Anbaumethoden, Philosophie und Geschmack.

Eigentlich war dieser Kaffee als Ersatz unseres ehemaligem Guatemala, Don Abraam aus Lampocoy gedacht. Er übersteigt aber jegliche Erwachtungen im direktem Vergleich.

Zusätzliche Produktinformationen

Menge
250g
Mahlgrad
Ganze Bohnen