Festtagsselektion 2022

ab 7,90 €

(1000 g = 31,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Romulo und Artemio Plantagen-Blend

Wie jedes Jahr haben wir für die Weihnachtszeit einen besonderen Kaffee geröstet.

Unsere Partner Romulo Chavez und Artemio Ruiz aus dem kleinen Dorf "Santo Domingo Cacalotepec" im Bundesstaat Oaxaca, Mexico haben ihre besten Partien für uns selektiert.
Diese limitierte Erntemenge haben wir uns für das Ende des Jahres aufgehoben. Nach dem Motto: "Das Beste kommt zum Schluss!"


Diese Arabica Mischung aus den Varietäten Typica, Caturra und Catimor bringt fein süße Noten von Malz und Melasse, gepaart mit zarten Fruchttönen von Kirschen und Rosinen mit sich.
Er eignet sich ideal für den Filter, die FrenchPress und den Vollautomaten, als kraftvoller Kaffee mit solidem Körper.

Erhältlich als Edition nur bis Ende 2022. Nur als 250 g Variante verfügbar! Nur so lange der Vorrat reicht!


Artemio Ruiz und Romulo Chavez stammen aus "Santo Domingo Cacalotepec“, im Bundesstaat Oaxaca in Zentral-Mexico. Das Dorf liegt auf 1475 Höhe am Ende einer kleinen staubigen Straße im Hochland und hat ca. 500 Einwohner. Alle Bürger leben vom Kaffee und haben eigene Felder. Romulo Chavez ist der Sprecher einer Gruppe von 50 Kaffeebauern, die insgesamt ca. 25 Tonnen Rohkaffee unterschiedlichster Qualitäten pro Jahr produzieren.

Artemio und Romulo sind enge Freunde und tauschen sich fortwährend über Kaffee, Anbau, Ernte und Aufbereitung aus.
Im Dorf sind sie so etwas wie "Impulsgeber". So produzieren sie immer wieder aussergewöhnliche und besondere Microlots, d.h. kleinste Erntepartien, die aus der Gesamternte selektiert werden.


Zusätzliche Produktinformationen

Menge
1000g
Mahlgrad
Ganze Bohnen