Neu

Peru - Atipanaku Mariquita Lopez


Leider schon ausverkauft. Versuchen Sie unseren Peru Ercilia, auch aus Chirinos.

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
7,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1000 g = 31,60 €
1000 g = 31,60 €

Atipanaku Wettbewerb, Score 88,61 (Punktebewertung SCA)

Produzent:       Mariquita Lopez

Region:           – Chachapoyas, Amazonas, Peru
Dorf:                 Nueva Esperanza
Parzelle:          Jalca Grande (2,5 Hectar)
Höhe:               1650m

Varietät:            Arabica "Caturra Rojo"

Ernte:               August 2021
Finale Menge:  60kg

Aufarbeitung:    Red Honey Processed
                           48h Fermentation
                           13 Tage Trocknung

Cupping Notes Jury: "Roter Apfel, Ananas, Grapefrucht, Sahnig, Cajamarca Chili, rote Früchte, Himbeere, Süß, Zitrusfrüchte, Apfelsäure"
(original Verkostungsnote der Jury beim Wettbewerb)

Nach unseren Verkostungen ein ausgezeichneter Kaffee mit vollem Körper und leichten, feinen Grapefrucht-Nuancen, belebend mit langem Abgang.

Red Honey Verarbeitung:

Das Fruchtfleich der Kaffeekirschen wird nach der Ernte entfernt (entpulped). Aber anstatt die Kaffeebohnen weiter zu waschen, wird der klebrige Kern sofort getrocknet. Nach dem Trocknen hat der Kern eine gelb bis rötliche Färbung.

App

​Yellow Honeys haben nach dem mechanischen Schälen weniger Fruchtfleisch(Mucilage) am Kern, Red Honey Kaffees hingegen besitzen viel mehr Mucilagereste. Red Honey wird zumeist  unter mehr Schatten verarbeitet, um die Trocknungszeit zu verlangsamen. Dadurch erhöht sich die Menge an Feuchtigkeit, der die Bohnen ausgesetzt sind und somit sind Reife- und Entwicklungszeit bei der Trocknung intensiviert. Dies führt zu einem vollmundigeren Kaffee.

Allgemein bilden Honey Processed Kaffees mehr Süße, Würze und Frucht, sind komplex und ausgeprägt. Die Trocknung bedarf aber guter Kontrolle.


App

Nationale Atipanaku Jury 2020

Die peruanische Specialty Coffee Competition “Atipanaku” wurde bei unserem Partner Finca Churupampa in Chirinos erstmalig 2019 ausgetragen. Alle Kaffeeproduzenten der Region San Ignazio haben die Möglichkeit, ihre besten Kaffees in Kleinstmengen ab 30kg an diesem Wettbewerb einzureichen. Für Kaffeeproduzenten ist ein solcher Wettbewerb eine ungeheure Motivation und eine gute Reflexion seines Könnens und des Potentials seiner Plantage. Und die, bei der Kaffeeauktion erzielten hohen Preise sind ein zusätzlicher Anreiz.

Von den besten 20 Kaffees eines Jahrgangs konnte die Dauner Kaffeerösterei in 2019 bis 2021 dieverse Partien bei der abschließenden Auktion ersteigern.
Diese verschiedenen Microlots werden bei uns abwechselnd als „Selektion des Monats“ geröstet und limitiert angeboten.
Jeder dieser Kaffees hat eine außergewöhnlich hohe Qualität und Feinheit, sowie starke, sehr individuelle Charakter- und Aromaeigenschaften.
Lassen Sie sich überraschen, wie anders und besonders Kaffees sein können.

Weitere Produktinformationen

Menge 250g
Mahlgrad Ganze Bohnen
Rohkaffees aus:
  • Südamerika
  • Peru
Röstgrad:
  • Mittel
empf. Zubereitung:
  • Vollautomat
  • Handfilter
  • Filter
  • Stempelkanne
  • Karlsbader Kanne
Charakter:
  • feine Süße
  • Vollmundig
  • Fruchtig
  • Rote Früchte
  • Zitrusnoten

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Peru - Ercilia Gongora Sanchez
Preis ab: 7,20 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Mexico - Cacalotepec "Tres Mujeres"
Preis ab: 7,50 * (1000 g = 30,00 €)
Brasilien - Caxambu Mild
Preis ab: 6,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Selektion des Monats, Genuss, Erlebnis und Inspiration, Kaffee